Eine Suche durchführen

Lactibiane

Das Know-how von PiLeJe im Dienst der Vielfalt des Mikrobioms

Fragen/Antworten Lactibiane

Man sollte Lactibiane entweder morgens auf nüchternen Magen oder 30 Minuten vor einer der Hauptmahlzeiten einnehmen. Das dient dazu, die Verweildauer der mikrobiotischen Stämme im Magen zu begrenzen.

Wir verwenden keine magensaftresistenten Kapseln, da unsere mikrobiotischen Stämme selbst auf ihre Beständigkeit gegenüber Magen- und Gallensäure sowie Pankreassäfte getestet wurden.

Mit Ausnahme von Lactibiane ALR (auf Grund des enthaltenen Rosmarins) können alle Produkte des Lactibiane-Sortiments von schwangeren Frauen verwendet werden. Auf jeden Fall sollte man sich von einem Gesundheitsfachmann beraten lassen, um die geeignete Ergänzungsmaßnahme zu bestimmen.

Sie können Lactibiane Reference das ganze Jahr lang einnehmen. Wenn Sie die Anwendungshinweise einhalten, besteht keine Gefahr der Überdosierung. Sie können Ihre Ergänzungsmaßnahme ein bis zwei Monate durchführen und dann den Rhythmus auf ein bis zwei Kapseln oder Beutel pro Woche senken. Wir empfehlen Ihnen, sich von einem Gesundheitsfachmann begleiten zu lassen, der in der Lage sein wird, Sie individuell zu beraten.

Bei mikrobiotischen Stämmen besteht keine Gefahr der Überdosierung. Sie können je nach Ihren Bedürfnissen zwei Lactibiane-Produkte gleichzeitig verwenden.

Es handelt sich nur um unterschiedliche Darreichungsformen bzw. Formate. Sie können die Form wählen, die Ihnen am praktischsten erscheint.

Ja, klar. Sie können deren Inhalt in einem Glas mit etwas Wasser verdünnen.

Sie sind lebendig, wurden aber einer Gefriertrocknung unterzogen.

In den Lactibiane-Kapseln ist kein Gluten enthalten.

Die allermeisten Lactibiane-Produkte enthalten keine Kuhmilchproteine.

Nur Lactibiane Immuno und Buccodental enthalten Kuhmilchproteine. Das Allergen ist auf der Inhaltsstoffliste fettgedruckt gekennzeichnet.

Nein, die Lactibiane-Produkte enthalten keine Konservierungsmittel.

Könnten in den Lactibiane-Produkten GVO versteckt sein?

Das Produkt sollte bei Raumtemperatur (20 °C) und vor Feuchtigkeit geschützt gelagert werden, um die Stabilität der mikrobiotischen Stämme aufrechtzuhalten.

Unter der Vielzahl von mikrobiotischen Stämmen können manche für das kindliche Mikrobiom interessant sein. Das trifft insbesondere für Folgende zu: 

  • Bifidobacterium longum LA101
  • Lactobacillus helveticus LA102
  • Lactococcus lactis LA103
  • Streptococcus thermophilus LA104
  • Lactobacillus rhamnosus LA801
  • Lactobacillus acidophilus La201
  • Lactobacillus paracasei LA802

Fragen Sie Ihren Gesundheitsfachmann um Rat.

Die in den beiden Produkten enthaltenen mikrobiotischen Stämme sind unterschiedlich und auch die Dosierung ist nicht identisch. Lactibiane Tolerance enthält 5 Stämme, die auf 4 Milliarden pro Beutel oder Kapsel dosiert sind, während Lactibiane Reference 4 Stämme enthält, die auf 10 Milliarden pro Kapsel dosiert sind.

Um Ihr auf mikrobiotischen Stämmen basierendes Nahrungsergänzungsmittel gut auszuwählen, empfehlen wir Ihnen, sich von Ihrem Gesundheitsfachmann beraten zu lassen.