Eine Suche durchführen

Worin bestehen die 1000 Tage?

Die Phase der 1000 Tage umfasst die 9 Monate Schwangerschaft, d. h. 270 Tage sowie die ersten zwei Lebensjahre des Babys. Es handelt sich um eine für die zukünftige Gesundheit des Babys sowie die gute Gesundheit der schwangeren und stillenden Frauen extrem wichtige Phase.

 

Um die schwangeren Frauen und die Babys während dieser ausschlaggebenden 1000 Tage zu begleiten, hat das Unternehmen PiLeJe spezifisch an deren Bedürfnisse angepasste Lösungen entwickelt.

1000 Tage

Die 1000 Tage für die Frau

Vom Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende der Stillphase:

  • Der Status der wichtigsten Mikronährstoffe beeinflusst die gute Entwicklung des Fötus aber auch das gute Funktionieren des Körpers der Mutter.
  • Die mütterlichen Mikrobiome (Darm und Scheide) während der Schwangerschaft und der Stillphase können Auswirkungen auf die ersten Lebensjahre des Säuglings haben.

Die 1000 Tage für den Säugling

Das Darm-Ökosystem bildet sich bei der Geburt aus und erreicht sein Reifestadium im Alter von 2 - 3 Jahren:

  • Viele Faktoren, insbesondere bezüglich des Umfelds, beeinflussen die Ausbildung des Mikrobioms: die Geburtsmethode, das Stillen, die familiäre Umgebung (Vorhandensein/Abwesenheit von Haustieren).
  • Das Mikrobiom mangelt in diesem Stadium an Vielfalt, es dominieren Bifidobakterien und Laktobazillen.

Schlüsselinhaltsstoffe, um die Frauen und Babys zu begleiten

Zur Begleitung dieser Schlüsselphase der 1000 Tage hat das Unternehmen spezifische, auf dokumentierten Inhaltsstoffen basierende innovative Lösungen entwickelt.

 

Die HMO (Human Milk Oligosaccharides)

Das Stillen ist der Hauptfaktor, der die Ausbildung des kindlichen Darm-Mikrobioms beeinflusst, insbesondere durch das Vorhandensein von Oligosacchariden, die man als HMO bezeichnet: Oligosaccharide der Muttermilch (HMO). Es handelt sich um in der Muttermilch enthaltene Zucker (ca. 10 bis 15 g pro Liter), die der menschliche Körper nicht verdauen kann. Sie dienen der Ernährung des Baby-Mikrobioms.

 

Omega 3 vom Typ DHA: die unentbehrliche Fettsäure

Bestimmte Mikronährstoffe sind für die Entwicklung des Babys unentbehrlich. Es ist empfehlenswert, einen optimalen Mikroernährungsstatus von der Zeugung bis zum Ende der Stillphase zu sichern. Unter den unentbehrlichen Mikronährstoffen sind die Omega 3 vom Typ DHA für die schwangeren Frauen und die Babys besonders interessant.

In der Tat besteht 60 % der Gehirnmasse aus Fettsäuren und 70 % von ihnen sind Omega 3. So tragen die Omega 3 vom Typ DHA (Docosahexaensäure) zur normalen Entwicklung von Augen sowie Gehirn des Fötus und des gestillten Kindes bei.

Schwangeren und stillenden Frauen können Ergänzungsmaßnahmen empfohlen werden, um deren Mikroernährungsstatus zu optimieren. Die positive Wirkung wird durch die Einnahme von 200 mg DHA pro Tag erzielt, zusätzlich zur täglichen empfohlenen Zufuhr von 250 mg Omega-3-Fettsäuren (EPA und DHA).

Die mikrobiotischen Stämme

Basierend auf unserem Mikrobiom-Know-how haben wir dokumentierte mikrobiotische Stämme entsprechend den Kriterien unserer HQM-Charta ausgewählt:

  • Lactobacillus Rhamnosus LA702
  • Bifidobacterium infantis LA704

Individuelle Lösungen für die Frauen und die Babys

Wir haben Lösungen entwickelt, um die Frauen und Babys während dieser Schlüsselphase der 1000 Tage individuell zu begleiten, die sich von der Zeugung bis zum 2. Geburtstag des Kindes erstreckt.

Individuelle Lösungen für die Frauen und die Babys

Im Rahmen der Entwicklung dieser für Kleinkinder geeigneten Lösungen wollten wir mittels der Charta Hohe Qualität für Babys (HQB) spezifische Produktionsverfahren definieren und formalisieren.  Somit erstellen wir strenge interne Spezifikationen, bei denen die bezüglich Kindernahrung gültigen offiziellen Richtlinien als Modell dienen und wir bieten so qualitativ hochwertige und abgesicherte Lösungen, die spezifisch auf die Bedürfnisse von Kleinkindern angepasst sind.

Lassen Sie sich von Ihrem Gesundheitsfachmann individuell beraten.

Eine beratungsapotheke in meines nähe finden

Die Lösungen 1000 Tage kennen lernen

Ladybiane Maternity Ladybiane

Ladybiane Maternity

Ladybiane Maternity, ein Nahrungsergänzungsmittel, das auf 8 Vitaminen, 4 Mineralstoffen und Fischölen beruht.

Babybiane

Babybiane HMO

Für die Ernährungsbedürfnisse von ab der Geburt nicht gestillten Säuglingen

Babybiane Starter Babybiane

Babybiane Starter

Darm-Mikrobiom bei Geburt durch Kaiserschnitt, von 0 bis 2 Jahren