Eine Suche durchführen

Rosenwurz - Safran

Phytostandard DUO Rosenwurz - Safran ist ein auf Rosenwurz und Safran basierendes Nahrungsergänzungsmittel.

Beschreibung
Inhaltsstoffe
Ihr Rosenwurz - Safran finden

Beschreibung

Zur Erstellung dieses Duos haben wir die Pflanzenteile ausgewählt, die über den höchsten Wirkstoffgehalt verfügen: die Wurzeln von Rosenwurz (Rhodiola rosea L.) und die Stempelfäden von Safran (Crocus sativus L.)

 

Wie werden die Extrakte von Rosenwurz und Safran des Phytostandard®-Produkts ausgesucht?

Rosenwurz ist eine ausdauernde Pflanze, die auch als „goldene Wurzel“ bezeichnet wird. Ihr Name kommt von dem feinen Rosenduft, den die frisch geschnittenen Wurzeln ausströmen. Sie wächst in Höhenlagen bis zu 4000 m und blüht in der Regel im Frühjahr oder im Sommer. Seit Jahrtausenden verwendet man sie in China für diverse Präparate. Wir ernten Ihre Wurzeln frühestens nach 4 Jahren, damit sie über einen ausreichenden Wirkstoffgehalt verfügen.

Safran wird seit Jahrtausenden als Gewürz, Parfum, Färbemittel ... benutzt. Der auch als „rotes Gold bezeichnete Safran ist bekanntermaßen das teuerste Gewürz der Welt. Die manuelle Ernte der Stempelfäden (der Teil des Fruchtknotens, welcher den Pollen empfängt) ist nur in einem kurzer Zeitraum möglich und man benötigt mindestens 75 000 Blüten (d. h. eine Pflanzung von der Größe eines Fußballfelds), um ein Pfund Safran zu erreichen! Um einen Safran-Extrakt zu erzielen, der über den höchsten Wirkstoffgehalt verfügt, haben wir die Sorte „Sargol“ der Kategorie 1 gewählt, die in der nordiranischen Provinz Khorasan angebaut wird.

Besteht aus: Safran, Rosenwurz

Produkt-Pluspunkte

  • Für Rosenwurz: Das Phytostandard®-Verfahren, welches ermöglicht, das Beste der ursprünglichen Frischpflanze wiederzugeben und dabei die Qualität der Wirkstoffe zu bewahre
  • Für Safran: Ein aus den Stempelfäden der Safran-Sorte „Sargol“ der Kategorie 1, Norm ISO 3632 hergestellter Extrakt, welches die reinste und wirkstoffreichste Safranqualität darstellt

Anwendungsbedingungen

Vorsichtsmaßnahmen

Achtung

Nicht für schwangere und stillende Frauen, bipolaren Personen und Kindern geeignet.
Nicht für Personen, die Antidepressiva verwenden, empfohlen.

Eine übermässige Einnahme kann abführend wirken.
Dieses Nahrungsergänzungsmittel ist kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.
Mindesthaltbarkeitsdatum und Chargennummer : siehe Unterseite der Packung.
Die angegebene Tagesdosis darf nicht überschritten werden.
Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Inhaltsstoffe

Füllmittel: Kalziumphosphate und mikrokristalline Cellulose, Rosenwurz-Extrakt (Rhodiola rosea L., Wurzeln) (Trägerstoff: Akazienfaser), Stabilisator: Natrium-Croscarmellose, Safran-Extrakt (Crocus Sativus L., Stigmen) (Trägerstoff: Maltodextrin), Trennmittel: Magnesiumstearat.

Nährstoffwerte

Durchschnittswerte Pro 2 Tabletten
Rosenwurz-Extrakt (Wurzeln)

(mg)

308

Safran-Extrakt (Crocus sativus)

(mg)

30

Die genannten Analysewerte entsprechen den uns derzeit zur Verfügung stehenden Informationen. Siehe Verpackung

Finden Sie Ihr Rosenwurz - Safran in Ihrer Beratungsapotheke

Diese Apotheken/Drogerien haben die PiLeJe-Produkte vorrätig. Jeder Apotheker/Drogist kann sich ebenfalls die PiLeJe Produkte innerhalb von 48 Std. über seinen Lieferanten beschaffen.