Eine Suche durchführen

Süßholz

Phytostandard UNO Süßholz ist ein auf biologischem Süßholz-Extrakt basierendes Nahrungsergänzungsmittel.

Beschreibung
Inhaltsstoffe
Ihr Süßholz finden

Beschreibung

Seit mehr als 20 Jahren entwickelt PiLeJe seine Kompetenzen in der Phytotherapie und legt dabei einen besonderen Wert auf die Qualität der zu Grunde liegenden Frischpflanze. Die Marke Phytostandard® umfasst dadurch qualitativ hochwertige pflanzliche Extrakte, die aus diesem Know-how hervorgegangen sind.

Jede Pflanze kann bis zu 250 Wirkstoffe in ihren Zellen enthalten. Die Gesamtheit dieser Wirkstoffe bildet das Totum der Pflanze. Das Extraktionsverfahren ist ein Schlüsselfaktor, um die Unversehrtheit der pflanzlichen Wirkstoffe zu bewahren.

Für die Süßholz-Extrakte haben wir die Pflanzenteile ausgewählt, die über den höchsten Wirkstoffgehalt verfügen: die Süßholzwurzeln (Glycyrrhiza glabra L.), um das Nahrungsergänzungsmittel Phytostandard® Süßholz zu erstellen.

 

Wie werden die Süßholz-Extrakte des Phytostandard®-Produkts ausgesucht?

Die Süßholzpflanze liebt warme Temperaturen und stammt meistens aus Südeuropa und Asien. Wir beziehen unser Pflanzenmaterial aus der spanischen Region Navarra, die für ihr Know-how beim Süßholzanbau bekannt ist und wo man diese Kultur gut im Griff hat. Die Süßholzwurzel wird zum Beispiel nicht vollständig geerntet, wodurch der Bestand ganz natürlich jedes Jahr wieder nachwachsen kann. Die Wurzeln werden nach der Ernte gewaschen und anschließend vor Ort tiefgefroren.

Dann folgt die Vermahlung und Extraktion entsprechend dem Phytostandard®-Verfahren, welches für seine unversehrte Erschließung der pflanzlichen Wirkstoffe bekannt ist. Der so erzeugte Süßholz-Extrakt enthält kein Alkohol. Er wird anschließend bei tiefen Temperaturen gefriergetrocknet, zwecks schonender Senkung des Feuchtigkeitsgehalts und dann in pflanzliche Kapseln abgefüllt. Der Herstellungsprozess von der Phytostandard®-Extraktion bis zum Abfüllen in die pflanzlichen Kapseln findet in Frankreich statt, wodurch die Rückverfolgbarkeit der Produkte von der Erzeugung bis zum Vertrieb gewährleistet ist.

Besteht aus: Süßholz

Produkt-Pluspunkte

  • Das Phytostandard®-Verfahren ermöglicht es, das Beste der ursprünglichen Frischpflanze wiederzugeben und dabei die Qualität der Wirkstoffe zu bewahren
  • Eine Kapsel pflanzlicher Herkunft
  • Herstellung in Frankreich, von Phytostandard®-Extraktion bis Abfüllen in pflanzliche Kapseln

Anwendungsbedingungen

Vorsichtsmaßnahmen

Achtung

Nicht für schwangere oder stillende Frauen und Kinder unter 12 Jahren empfohlen.
Nicht länger als 6 Wochen ohne ärztlichen Rat verwenden.
Übermässiger Konsum sollte von Personen mit Bluthochdruck vermieden werden.

Dieses Nahrungsergänzungsmittel ist kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.
Mindesthaltbarkeitsdatum und Chargennummer : siehe Unterseite der Packung.
Die angegebene Tagesdosis darf nicht überschritten werden.
Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Inhaltsstoffe

Biologischer Süssholz-Extrakt (Glycyrrhiza glabra L., Wurzeln), (Trägerstoff: biologische Akazienfaser), Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Kapsel), biologische Akazienfaser, biologisches Bambuspulver (Bambus arundinacea, Harz), Trennmittel: biologischer Rapsöl.

Bio-zertifiziert FR - BIO-01/
EU-/NICHT-EU-LANDWIRTSCHAFT

Nährstoffwerte

Durchschnittswerte Pro 2 Kapseln
Phytostandard®-Extrakt von Süßholz

(mg)

640

Die genannten Analysewerte entsprechen den uns derzeit zur Verfügung stehenden Informationen. Siehe Verpackung

Finden Sie Ihr Süßholz in Ihrer Beratungsapotheke

Diese Apotheken/Drogerien haben die PiLeJe-Produkte vorrätig. Jeder Apotheker/Drogist kann sich ebenfalls die PiLeJe Produkte innerhalb von 48 Std. über seinen Lieferanten beschaffen.